Aussergewöhnliche Jahreshauptversammlung

Verfasst am .

2020: Corona diktiert die Regeln

Der Lockdown im Frühjahr zwang uns, die diesjährige Hauptversammlung zu verschieben. Mit halbjähriger Verspätung fand vor Kurzem nun endlich unsere Jahreshauptversammlung in den Räumlichkeiten der freien evangelischen Gemeinde in Langenfeld statt. Hier begrüßte Dr. Klaus Kirsch in Vertretung der Hausherren die Anwesenden und erläuterte die einzuhaltenden AHA-Regeln. Andreas Krebs hieß die trotz der widrigen Umstände zahlreich erschienenen GIRASSOL-Unterstützer ebenfalls willkommen und führte durch die interessante Versammlung. Neben den alljährlichen formalen Themen der Tagesordnung standen außerdem die Vorstandswahl, die Wahl der Kassenprüfer und die Abstimmung über die Satzungsänderung an. Wie immer stellte der Bericht von 2019 mit vielen Fotos aus und über GIRASSOL den Höhepunkt der Sitzung dar. Der Abend klang beim Verzehr kleiner brasilianischer Köstlichkeiten (privat vom Vorstand gesponsert) und angeregter Unterhaltungen aus. Wer Interesse an Details an, dem sei die Lektüre des Sitzungsprotokolls empfohlen.

 MV 2020 01

MV 2020 02

MV 2020 03

Drucken