Königin Silvia würdigt Engagement der SBA

Weber Porto (SBA links) mit Königin Silvia. Im Hintergrund das Brandenburger Tor.Königin Silvia im Gespräch mit Weber PortoKönigin Silvia würdigt Engagement der SBA - welche Ehre!

Am 26.September 2017 wurde Königin Silvia von Schweden in Berlin mit dem Theodor Wanner Preis für ihr umfangreiches soziales Engagement ausgezeichnet. Der Preis wird vom IfA (Institut für Auslandsbeziehungen) verliehen und ist mit €10.000,- dotiert, die von der Stiftung Peter Linder bereitgestellt werden. Der Schirmherr des IfA ist der Bundesaußenminister und so hielt auch Sigmar Gabriel die Laudatio auf die Königin und ihre das Gemeinwohl fördernde Organisationen. In ihrer Dankesrede stellte Ihre Majestät Königin Silvia die verschiedenen von ihr gegründeten Institutionen vor und erklärte, dass sie das Preisgeld gerne der „Sociedade Beneficiente Alemã (SBA)“ spenden möchte. Sie wünsche sich, die Verdienste der SBA für ihr soziales Engagement in São Paulo, die Geburtsstadt ihrer Mutter, auf diese Weise zu würdigen.

Der Vorstandsvorsitzende der SBA, Herr Weber Ferreira Porto nahm diese Auszeichnung stellvertretend für alle Mitarbeiter und ehrenamtlich Helfenden entgegen und bedankte sich tief berührt und geehrt mit einer Rede auf Deutsch, in der er die vielfältigen Aktivitäten der SBA erläuterte. Unser Sozialprojekt SBA GIRASSOL Kids/Pro arbeitet unter dem Dach der „Sociedade Beneficiente Alemã“ und so können wir mit Stolz und tief empfundenem Dank die königliche Anerkennung auch ein wenig auf unsere Arbeit im „Förderverein Girassol e.V.“ beziehen!

Dankesrede von Weber Ferreira Porto

Pressemitteilung ifa

Bundesverwaltungsamt

Institut für Auslandsbeziehungen

NDR

Bild

Stuttgarter Zeitung 

Hier einige Bilder der Voranstaltung (alle Fotos A. Krebs)

Koenigin Silvia_01
Koenigin Silvia_02
Koenigin Silvia_03
Koenigin Silvia_04
Koenigin Silvia_05
Koenigin Silvia_06
Koenigin Silvia_07
1/7 
start stop bwd fwd

 

Drucken E-Mail