Weltweites Eindämmen von COVID-19

Verfasst am .

GIRASSOL wehrt sich gegen Coronavirus!

Auch in Brasilien wird das Virus mit seinen Folgen immer deutlicher wahrnehmbar und sehr ernst genommen!
Darum verbrachte in der vergangenen Woche der Pflegeleiter der SBA-Senioreneinrichtung, Diplom-Krankenpfleger Alexandre de Almeida Oliveira einen ganzen Tag in GIRASSOL und hat die Belegschaft, die Berufsschüler und die Angehörigen der Kita-Zwerge im Umgang und dem adäquaten Verhalten im Zusammenhang mit dem Coronavirus geschult. Die eh allgegenwärtigen Hygienemaßnahmen in GIRASSOL wurden noch einmal deutlich verstärkt und sind bewusst ein konstantes Thema allen Personen gegenüber, die sich dort aufhalten.

Corona Schulung 01 Corona Schulung 02


Wir wollen, dass unsere Minis (und natürlich auch die Großen!) weiterhin so munter unterwegs sein können 😊!

Minis auf dem Weg zum Essen


Durch Rückmeldungen und Kommentare der Angehörigen der Kita-Kids erfahren wir täglich, wie die Kleinen zuhause darauf achten, dass das Erlernte konsequent Anwendung findet: „Du hast noch nicht die Hände gewaschen, nachdem wir nach Hause gekommen sind!“ oder „Du darfst erst zum Essen kommen, wenn Du Deine Hände gewaschen hast!“ Und die Erwachsenen reagieren positiv auf die Aufforderung, bestärken so das Verhalten der Kinder und wechselseitig bedingt sich eine Verbesserung der Lebensverhältnisse dieser einfachen Menschen, die Corona ja noch viel schutzloser ausgeliefert sind als wir hier im satten Europa.

Drucken